Xenia Schüßler

Dipl.-Juristin

                                  Rechtliche Betreuung
 

Neben meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin unterstütze ich als rechtliche Betreuerin Menschen, die sich nicht (ausschließlich) selbst um ihre Angelegenheiten kümmern können. Hierbei handelt es sich um Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz.   


Ein rechtlicher Betreuer hat die Aufgabe, die Interessen des Betreuten als gesetzlicher Vertreter in vom Gericht festgelegten Aufgabenkreisen wahrzunehmen. Der Betreuer hat vorrangig das Wohl und die subjektiven Wünsche des Betreuten zu berücksichtigen.
 

Ich bin Mitglied im Bundesverband der Berufsbetreuer/innen (BdB).

 

 

Verfahrenspfleger

 

Der Verfahrenspfleger hat die Aufgabe, im Verfahren vor dem Betreuungsgericht (bspw. Einrichtung oder Verlängerung einer Betreuung oder Anordnung einer Unterbringung) die Interessen des Betroffenen zu vertreten.

Der Verfahrenspfleger kann Anträge stellen, Rechtsmittel einlegen und an den Anhörungen teilnehmen.  

 

Verfahrensbeistand 

Der Verfahrensbeistand, auch "Anwalt des Kindes oder Jugendlichen" genannt, hat die Aufgabe, in kindschaftlichen Verfahren die Interessen Minderjähriger zu vertreten. Er hat die Befugnisse Anträge zu stellen, Rechtsmittel einzulegen und an den Anhörungen teilzunehmen.